FUTURE LODGE (2011)

 

Eine Tanz- und Installationsperformance.

co>labs entwirft gemeinsam mit dem Münchner Künstler Micha Purucker, Tänzern und Parcoursläufern in Future Lodge eine Welt zwischen Stahlgerüsten, Hörinseln, Science- Fiktion und zeitgenössischem Tanz.

 

Wie stellen sich Kinder und Erwachsene die Zukunft vor?

Wie sehen unsere Städte aus? Wie wollen wir zusammen leben? co>labs entwirft gemeinsam mit dem Münchner Künstler Micha Purucker, Tänzern und Parkourläufern in Future Lodge eine Welt zwischen Stahlgerüsten, Hörinseln, Science- Fiktion

und zeitgenössischem Tanz. In dieser begehbaren Tanz-und Installations-performance kann das Publikum hautnah die zusammenwirkenden Künstler und Performer erleben, seine eigene Zukunftsvision entwickeln und damit den Ausgang

des Stückes aktiv mitgestalten.

 

 

Choreografie/Regie: Beate Höhn

Konzept/Installation: Micha Purucker

Mitarbeit: Tina Geißinger

Tanz: Eva Maria Christ, Volkhard Samuel Guist

Parkour Team Vibramove: Sebastian "Bazta" Lippert, Andreas "Andy" Harwart, Jonathan "Joni" Münch, Giuseppe "Peppe" Stojanoski,

Licht: Michael Kunitsch

Film: Hans Batz

Kostüme: André Schreiber

Assistenz: Petra Koch

Musikberatung: Ekki Eletrico

Ton Gerhard: Grell

Produktion: Arne Forke

Technik: Team Tafelhalle

Fotos: Thomas Langer

 

Eine Koproduktion mit der Tafelhalle Nürnberg.

Future Lodge
Future Lodge
Future Lodge
Future Lodge
Future Lodge
Future Lodge
Future Lodge
Future Lodge
Future Lodge

PRESSE

 

 

Pressematerial (deutsch)

 

 

Reise durchs Zukunftslabor

(Kritik/Nürnberger Nachrichten, Februar 2011)

 

Bewegte Zukunftsvisionen

(Kritik/Nürnberger Zeitung, Februar 2011)

 

 

 

© 2023 byss&o events.

Proudly created with Wix.com  

  • Colabs Facebook Page
  • Twitter Classic
Future Lodge